Exposè

DENKMAL VILLA -Einmalige Gelegenheit Rarität

Expose-Nr.:
330018

Ort:
65193 WIESBADEN


Grundstück
724 m²

Wohnfläche:
420m²

Baujahr:
1910

Konditionen/Sonstiges:
Unsere Nachweis und /oder Vermittlungsprovision beträgt 4% zuzüglich 19 % MwSt. zusammen 4,76 % aus dem notariellen Kaufpreis. Die Provision ist verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Preis:
Euro 2.500.000,00

Provision:
4 % zzgl. MwSt. auf den Kaufpreis

 






Exposé ausdrucken!

Beschreibung:
Standort:
Die durch uns zum Verkauf angebotene denkmalgeschützte Villa liegt in einem der schönsten und begehrtesten Wohngebieten von Wiesbaden auf dem „Leberberg“. Hier befinden sich die schönsten Villen-Gebäude von Wiesbaden mit herrlichen Gartenanlagen in unmittelbarer Nähe zum Kurgarten und zur Stadtmitte. Die Denkmal-Villa wurde im Jahr 1910 im Bereich des Kurbezirks erbaut. Sie gehört zu den Kulturdenkmalen im Bereich des Kurbezirks mit Kurhaus, Brunnenkolonnade, Theaterkollonade, Theater, Bowling Grenn und Kurpark. (östliches Villengebiet).

Hier eine Kurzbeschreibung aus dem Denkmal-Katalog:

„Bei der Villa des späten Historismus ist die Verbindung historisierender Formen mit reformerischen Bau Ideen augenfällig. Stilformen des Louis XV und Louis XVI in Verbindung mit antikisierenden neoklassizistischen Motiven treten vor allem im Bereich der Annex auf. Der Baukörper ist im Kern rechteckig mit durchgehendem Walmdach. Im Innern mit kleinem Vestibül und Empfangshalle ist die kostbare Ausstattung bis hin zu den Deckengemälden vorzüglich erhalten. Unter anderem beeindruckt eine mit reich geschnitztem wandfestem Mobiliar versehene Bibliothek oder ein Marmorbad im maurischen Stil. Anders als beim Außenbau, wo als unbedingte Besonderheit das Dekor in Kunststein fabriziert ist, kamen im Innenausbau hochwertige Naturmaterialien zur Anwendung. Die Bewertung der Villa als Kulturdenkmal erfolgte aus künstlerischen Gründen.“
Ausstattung:

Das Villengebäude ist geräumt und kann kurzfristig bezogen werden. Die folgenden Ausstattungsmerkmale sind Bestandteil des Gebäudes:
1. Heizung Gas- Zentral- Heizung mit zentraler Warmwasser-Versorgung
2. Teilweise Kunststofffenster mit Isolierverglasung, teilweise Holzfenster mit Einfach-und/oder Doppelverglasung
3. Kunststoffrollläden
4. Marmor,-Parkett-,Teppich-und Fliesenböden
5. 2 Bäder ( im maurischen Stil mit Alabaster Verkleidung an Wänden und Decken sehr wertvoll)
6. 2 Küchen (1x Antiquarische Kücheneinrichtung, sehr wertvoll s. Foto)
7. Speiseaufzug
8. Sauna mit Fitnessraum
9. Wintergarten
10. Wertvolle Bibliothek
11. Reichlich Stuckdecken
12. Große Sonnenterrasse
13. Balkon
14. Dach neu gedeckt und isoliert von Innen
15. Kunstvoll geschmiedetes Gartentor mit reich verzierten Torbogen
Gebäudezustand:

Baujahrs bedingt sind Renovierungen im Bereich der Sanitär Einrichtungen, der Fenster und der Einfriedung des Grundstückes vorzunehmen. Notwendig sind Malerarbeiten in allen Wohn- Räumen, Fluren und im gesamten Kellerbereich. (Küche, Fitness Raum, Abstellräume und Flure)
Die Treppenaufgänge sind teilweise mit Stoffbezug verkleidet und müssen erneuert werden. Die Treppen und Handläufe sind Massiv in Eiche hergestellt. Große, hohe Schiebetürelemente trennen im EG Bibliothek, Wohnzimmer und Wintergarten voneinander ab. Die Raumhöhe im EG beträgt ca. 3,00 m. Diverse Wohnräume haben noch Original Stuck an den Decken (teilweise auch an den Wänden.) Die Elektroleitungen sind zu einem späteren Zeitpunkt schon erneuert worden. Das Dach wurde vor Kurzem saniert.

Garagen Anbau vor kurzem genehmigt. Muss noch erstellt werden.
Einteilung:

Kellergeschoss:
Flur ca. 19,00 m²
Weinlager ca. 5,00 m²
Speisekammer ca. 7,00 m²
Hausmeister ca. 14,50 m² Wfl.
Abstellraum ca. 12,50 m²
Raum/ehemals Küche ca. 20 m² Wfl.
Fitness/Wellness ca. 21,00 m² Wfl.
Heizung ca. 30,00 m²
Öllagerraum(alt)ca. 10,00 m²
Sauna ca. 4,50 m² Wfl.
Raum für Badeartikel ca. 2,50 m²
Zusammen ca.146,00m²(hierin enthalten Wfl. 60,00 m²)

Erdgeschoss:
Diele ca. 32,00 m²
Eingang ca. 5,50 m²
Garderobe ca. 6,50 m²
Gäste WC ca. 1,00 m²
Küche ca. 14,50 m²
Essen/Wohnen ca. 35,00 m²
Bibliothek ca. 32,00 m²
Wintergarten ca. 24,00 m²
Arbeiten ca. 7,00 m²
Zusammen ca.157,50 m²

Einteilung:
Obergeschoss:
Diele ca. 7,00 m²
Flur ca. 6,50 m²
Küche ca. 15,00 m²
Arbeiten ca. 16,00 m²
Bad ca. 10,00 m²
Kind ca. 16,00 m²
Kind ca. 20,00 m²
Eltern ca. 23,00 m²
Balkon 1 42,00 m²/1/4 ca. 10,00 m²
Balkon 2 7,5 m² / ¼ ca. 1,80 m²
Zusammen ca.125,30 m²

Dachgeschoss:
Diele ca. 11,00 m²
Bad/WC /Dusche ca. 10,00 m²
Kinderzimmer 1 ca. 14,50 m²
Kinderzimmer 2 ca. 8,50 m²
Gästezimmer 1 ca. 14,00 m²
Gästezimmer 2 ca. 25,50 m²
Abstellkammer ca. 2,50 m²
Zusammen ca. 86,00 m²





Ansprechpartner:
DER Immobilienmakler  E.Rieker  Kießstr. 1  D-70597 Stuttgart
Tel.: 0711/7676252 Fax: 0711/7657798 www.der-immobilienmakler.com